26.08.18 //

Heiße Beats und coole Moves

am 1. September startet der TuS09 Möllbergen die Dance-Factory mit Anna


In der Dance Factory werden sich die Kursteilnehmer vor allem mit Streetdance beschäftigen, also den angesagtesten Moves und Skills des Hip Hop und des Jazz Dance. Streetdance, der Tanz der von der Straße kommt, ist ein Überbegriff für alle Tanzstile, die nicht von Profis im Studio entwickelt wurden, sondern die auf den Straßen, auf Schulhöfen oder in Clubs durch Improvisation entstanden sind.

Charakteristisch sind impulsive, kraftvolle, manchmal aggressive Bewegungen, die von sanften Moves begleitet werden. Die Beats sind groovy bis funky und immer mitreißend.

Kursleiterin Anna Peussner, die zertifizierte Zumba-Kursleiterin ist und vom TuS09 speziell für die Dance Factory ausgebildet wurde, möchte nicht nur Choreographien trainieren, sondern auch immer wieder Improvisationsparts einbauen. „Die Tänzer kommunizieren durch die Bewegungen miteinander,“ erläutert die 19jährige, „dabei wird sehr viel aus dem Beinbereich heraus gearbeitet. Die Kursteilnehmer lernen, Kopf und Körper zu Koordinieren. Das macht diesen Kurs besonders abwechslungsreich und dynamisch; Koordination, Kondition und Rhythmus-Gefühl werden gefördert.“

Die Dance Factory richtet sich grundsätzlich an Mädchen und Jungs ab 13 Jahren, die ein wenig Rhythmus im Körper haben und die Tanzen glücklich macht. „Da ist es gar nicht schlimm, wenn es in Sachen Koordination noch ein wenig hapert!“ beruhigt Anna, „Die Leidenschaft fürs Tanzen entfacht sich von selber in der Gruppe“ ist sie überzeugt. Die Dance Factory beginnt mit den Grundlagen, trainiert zunächst die besten Schritte und es werden auch schon Tipps und Tricks für ein paar spektakuläre Bewegungsabläufe verraten. Wenn dann alles klappt, können Freestyle-Elemente und eigene Schrittkombinationen eingebaut werden. „Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.“ freut sich Anna: „Wenn gewünscht, können auch schwierigere Choreografien oder Ausschnitte aus aktuellen Musikvideos eingeübt werden.“ Das wichtigste aber ist“, versichert die Hausbergerin, „Streetdance ist cool und macht einfach nur Spaß!“. Wer Lust darauf bekommen hat, den Videoclip-Stars nachzueifern und einmal die Woche Party zu machen, kommt einfach ab dem 1. September immer Samstags um 14:00 Uhr ins Vereinszentrum Möllbergen.

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962