30.01.19 //

Ein spitzen Start in die Rückrunde

2. Damen - FSG Meißen-Röcke/Klus 2 29:14 (15:7)


Frisch erholt und aufgetankt stellten wir uns am Samstag den 2. Damen aus Röcke in unserem ersten Spiel nach der Winterpause. Und obwohl einige der Stammspieler durch Verletzung oder Krankheit nicht aufgestellt werden konnten, hatten die Gegner keine Chance. Bereits nach den ersten 5 Minuten hatten wir uns mit 4 Toren abgesetzt. Wunderschöne Aktionen machten das Spiel dennoch sehenswert: Der Block von Buddi und Fia oder die abgefangenen Bälle von Schulzi oder Laura mit dazugehörigem schnellen Spiel nach vorne, ernteten lauten Applaus seitens Tribüne und Bank.

Auch in der zweiten Halbzeit gaben wir Vollgas. Ausruhen konnten wir ja danach bei unserem Mannschaftsknobel-Abend nach dem Spiel. Vorne holte Dori die Marken raus und Buddi setzte sie gekonnt. Hinten parierte Stine und hielt das Tor dicht. Ein langer Pass ihrerseits auf Cathi, die gerade eingewechselt wurde, führte zu einem schnellem Tor. Auch Lauras lange Pässe bis kurz vor dem Kreis kamen bei Buddi an und wurden erfolgreich umgesetzt.
Jetzt hieß es, das 30. Tor zu werfen, der Sieg war bereits so gut wie in der Tasche, doch das war uns leider nicht vergönnt. Vielleicht beim nächsten Spiel....

Das Spiel am Sonntag, 3. Februar in Minden gegen Minden-Nord 3 wird verlegt. Der genaue Tag und Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.


Spieler: Stine (1.-45.), Lara (45.-60.), Buddi (11/6), Cathi (5), Laura (4), Schulzi (4), Dori (2), Madlin (2), Mausi(1), Fia (1), Jenny.

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962