13.02.19 //

Sport, Fitness und Gemeinschaft mit netten Menschen

Kurzbericht von der Jahreshauptversammlung: TuS09 Möllbergen will 2019 sein Sport- und Kulturangebot noch einmal ausbauen


Dem TuS09 Mölbergen gelingt es weiterhin, die Menschen zu begeistern. Wie Karl-Wilhelm Stolze, 1. Vorsitzender des Vereins, am vergangenen Freitag auf der Jahreshauptversammlung berichtete, zählt der Verein aktuell 940 Mitglieder, rund 300 mehr, seitdem vor drei Jahren das moderne Vereinszentrum mit der Sparkassenarena komplett in Eigenleistung errichtet wurde. Neben den sportlich sehr erfolgreichen 16 (!) Jugend- und 5 Senioren-Handballmannschaften ist insbesondere der Breitensportbereich mit seinen 28 Kursangeboten pro Woche ein Anziehungspunkt für Sportbegeisterte.

Im Handball gelingt es durch die Jugenspielgemeinschaft Möllbergen/Barkhausen/Vlotho-Uffeln weiterhin, in jeder Altersklasse mindestens eine Mannschaft zu stellen und dank der 1. Herren wird auch 2019 in Möllbergen Oberliga-Handball geboten.
Das Breitensportangebot kann sich mittlerweile mit jedem Fitnesstudio messen, die letzten drei Innovationen "Sensitive Cycling", "Cross Fit" und die "Dance Factory" werden hervorragend angenommen. Letztere wird im kommenden Monat erstmals mit einer eigenen Choreographie an einer "Dance Battle" in Rhaden teilnehmen. Doch damit nicht genug: Ab März können sich Freunde des Dart-Sports wöchentlich im Vereinszentrum treffen.
Verabschiedet wurde der langjährige zweite Vorsitzende Torsten Richter, der über zwei Jahrzehnte im Vorstand tätig war und den Verein maßgeblich mitgestaltet hat. An seiner Stelle tritt Holger Petzold aus Hausberge, der zusammen mit seiner Familie seit sechs Jahren dem Verein eng verbunden ist.
Auch 2019 wird es wieder die in der gesamten Region bekannten Großveranstaltungen geben, darunter den Fit&Fun-Triathlon mit großem Kinderspielfest vor den Sommerferien, eine Kinder-und Jugendfreizeit zum Walchensee in den Ferien (nur noch wenige Restplätze frei), den bundesweit größten Indoor-Cycling-Marathon im November sowie die inszwischen durch das Fernsehen bekannte Blind-Date-Weihnachtsbaumaktion.
"Wir möchten uns zudem stärker auch im kulturellen Bereich ausftellen" verkündete Karl-Wilhelm Stolze: "Ein (mittlerweile schon ausverkauftes) Konzert der bekannten Folk-Formation "Holmes & Watson" findet im März statt , ein zweites großes Konzert soll im November die Sparkassen-Arena füllen."
Darüber hinaus bietet das Vereinszentrum zahlreichen Partnervereinen eine Heimat, wie dem Sportkindergarten Möllbergen, mehreren Schützenvereinen oder dem Shanty-Chor "Die blauen Jungs". Das monatliche Kaffetrinken mit selbstgebackenem Kuchen immer am ersten Mittwoch ist inzwischen ebenso kultig wie die Ausflüge für jedermann (im September geht�s nach Bremen zum Klimahaus).
Wer bei so vielen Aktivitäten noch überlegt, in das Neubaugebiet direkt neben dem Vereinszentrum zu ziehen, kommt allerdings zu spät: Die 17 Baugrundstücke sind mittlerweile allesamt verkauft.
Kein Wunder, dass bei der Fülle und dem breiten Spektrum der Angebote viele dem Verein die Treue halten: Willi Kruse und Heinz Lehnert wurden für 70 Jahre (!) Vereinsmitgliedschaft geehrt.
Über den Verein und die Attraktionen informiert die Homepage www.tus09-moellbergen.de oder die entsprechenden Seiten in den sozialen Medien.
Ein ausführlicher Bericht von der Jahreshauptversammlung erscheint in wenigen Tagen hier auf der Homepage

Bild: Willi Kruse und Heinz Lehnert wurden für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962