Die Heimat mit anderen Augen sehen

am Samstag, den 2. Juni bietet der TuS09 eine Erlebniswanderung im Wiehengebirge an - jetzt anmelden! | 01.05.18


Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, den Moltketurm und die Wittekindsburg haben die meisten sicherlich schon einnmal besucht. Die Margarethenkapelle ist schon ein etwas exotischeres Ziel auf dem Rücken des Wiehengebirges, und wer sieht als Spaziergänger in den Ruinen der Kreuzkirche mehr als ein paar alte Steine? Dabei hat das nördlichste deutsche Mittelgebirge spannende Geschichten zu erzählen.

gehetzte Eltern - kranke Kinder

Dr. Meike Bentz zeigt am 8. Mai im Vereinszentrum Möllbergen Wege aus der Stressfalle | 22.04.18


Gerade noch schnell die Kinder vom Kindergarten holen, Essen kochen, die Wäsche wegbügeln, den Großen zum Sport brrigen und rechtzeitig zurück zum Elternabend, bevor anschließend noch der Kuchen fürs Schulfest gebacken wird - der Tagesablauf vieler Mütter und Väter ist oft zum bersten vollgepackt, viele fühlen sich gehetzt und fallen abends nur noch todmüde und abgekämpft ins Bett. Kommen dann noch berufliche oder private Belastungen hinzu, sind Stress und Erschöpfung vorpr...

Die Heimat mit anderen Augen sehen

am Samstag, den 2. Juni bietet der TuS09 eine Erlebniswanderung im Wiehengebirge an | 26.03.18


Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, den Moltketurm und die Wittekindsburg haben die meisten sicherlich schon einnmal besucht. Die Margarethenkapelle ist schon ein etwas exotischeres Ziel auf dem Rücken des Wiehengebirges, und wer sieht als Spaziergänger in den Ruinen der Kreuzkirche mehr als ein paar alte Steine? Dabei hat das nördlichste deutsche Mittelgebirge spannende Geschichten zu erzählen.

Popstar statt Publikum

knapp 100 Singbegeisterte trotzten dem Schneetreiben beim ersten Möllberger After-Work-Singing | 26.03.18


Benjamin Sazewa, Leiter der bekannten Mindener Pop-Chöre Meilenstein und inSound rockte am 16. März das Vereinszentrum Möllbergen. Zunächst etwas zaghaft, dann aber immer ungehemmter schmetterten die Besucher des ersten Möllberger After-Work-Singens moderne Hits und liebgewonnene Evergreens zu Live-Pianomusik.

Der Dreck muß weg

am 17.März wird in Möllbergen wieder aufgeräumt | 13.03.18


An Straßenrändern und in Gräben sammelt sich im Laufe des Jahres immer wieder eine Menge Unrat an: Achtlos weggeworfene Flaschen und Verpackungen, aber auch allerlei ungewöhnliches: "In den vergangenen Jahren haben wir auch schon Kochgeschirr, Autoreifen, Schlafsäcke und ganze Zelte eingesammelt" erzählt Thomas Weiß, der auch in diesem Jahr wieder die Aktion Saubere Landschaft in Möllbergen leitet.

Are you ready to party?

am Freitag, den 16.März steigt Portas größte Mitsing-Party im Vereinszentrum Möllbergen | 13.03.18


Singen ist wieder in - nicht nur unter der Dusche oder dem Weihnachtsbaum, sondern gemeinsam mit Bekannten und weniger Bekannten in einem großen Saal. Begleitet von einem Sänger und Pianisten schmettern landauf, landab gutgelaunte Gruppen von mehreren hundert Menschen einträchtig moderne Hits und liebgewonnene Evergreens. Wer nicht textsicher ist kann die Liedzeilen von einer Leinwand ablesen. "Der Spaß steht ganz klar im Vordergrund",

Anpassung der Vereinsbeiträge zum 1.3.2018

nach sechs Jahren Beitragsstabilität erfolgt zum März eine moderate Anhebung der Vereinsbeiträge | 06.03.18


Um die Finanzierung des TuS09 lanfristig auf eine solide Grundlage zu stellen, wurde auf der Jahreshauptversammlung am 9.2. einstimmig beschlossen, die Vereinsbeiträgemit Wirkung zum 1.3.2018 wie folgt anzupassen.

Der Dreck muß weg

am 17.März wird in Möllbergen wieder aufgeräumt | 28.02.18


An Straßenrändern und in Gräben sammelt sich im Laufe des Jahres immer wieder eine Menge Unrat an: Achtlos weggeworfene Flaschen und Verpackungen, aber auch allerlei ungewöhnliches: "In den vergangenen Jahren haben wir auch schon Kochgeschirr, Autoreifen, Schlafsäcke und ganze Zelte eingesammelt" erzählt Thomas Weiß, der auch in diesem Jahr wieder die Aktion Saubere Landschaft in Möllbergen leitet.

SAVE THE DATE: Erstes Portaner After Work Singing

am 16.März werden im Vereinszentrum Möllbergen in entspannter Atmosphäre Hits gesungen | 26.02.18


Singen ist wieder in - nicht nur unter der Dusche oder dem Weihnachtsbaum, sondern gemeinsam mit Bekannten und weniger Bekannten in einem großen Saal. Begleitet von einem Sänger und Pianisten schmettern landauf, landab gutgelaunte Gruppen von mehreren hundert Menschen einträchtig moderne Hits und liebgewonnene Evergreens. Wer nicht textsicher ist kann die Liedzeilen von einer Leinwand ablesen. "Der Spaß steht ganz klar im Vordergrund", erläutert Kirsten Glemnitz, eine der Organisa...

Erstes Portaner After Work Singing

m 16.März werden im Vereinszentrum Möllbergen in entspannter Atmosphäre Hits gesungen | 13.02.18


Singen ist wieder in - nicht nur unter der Dusche oder dem Weihnachtsbaum, sondern gemeinsam mit Bekannten und weniger Bekannten in einem großen Saal. Begleitet von einem Sänger und Pianisten schmettern landauf, landab gutgelaunte Gruppen von mehreren hundert Menschen einträchtig moderne Hits und liebgewonnene Evergreens. Wer nicht textsicher ist kann die Liedzeilen von einer Leinwand ablesen. "Der Spaß steht ganz klar im Vordergrund", erläutert Kirsten Glemnitz, eine der Organisa...

11-20

Tri2018

«

Spieltermine diese Woche

»


Diese Woche finden keine Spiele statt.

Galerie

21.01.18: 3.Fitnesstag
17.12.17: Blind Date Weihnachtsbaum

Kita

TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962