10.09.17 // 2. Damen

Nachträgllich der Bericht des ersten Heimspiels der 2. Damen

Zwei ausschlaggebende Tore


Mit 21:23 musste sich die neu zusammengesetzte zweite Damenmannschaft geschlagen geben. Dabei fing alles ganz gut an:
Die erste Halbzeit lief gut. Trotz vieler Fehlwürfe, aber mit starker Abwehr, gewannen wir diese mit 2 Toren (11:9). In den zweiten 30 Minuten konnten wir uns zu Beginn sogar mit 5 Toren absetzen. Dann ging plötzlich nichts mehr. Viele Fehlwürfe und ungenaue Pässe führten zu Tempogegenstößen und einem Ausgleich von 19:19.,Obwohl wir auch die letzten Minuten noch kämpften und auch mit zurückliefen, hatten wir kein Wurf-Glück und mussten uns schließlich mit 2 Toren geschlagen geben.

Unsere "Buddi" machte insgesamt 12 "Buden", davon 7 Siebenmeter.

(Anna von Fugler, Lara Bleidorn, Stine Klün, Nicole Budde (12), Julia Schulz (3), Laura Madroch (3), Katja Rohlfing (1), Bianka Brückmann (1), Kathi (1), Christina Mende, Doreen Ruthe, Hannah Hart).

Drei nachfolgende Spiele mussten aufgrund personeller Engpässe und Hochzeiten verlegt werden. Das nächste findet dann zu Hause am 15.10. gegen die Mädels aus Hahlen statt.

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962