16.05.20 //

TuS09 beendet den Lockdown

Breitensport startet am 18.5. mit eingeschränktem Programm und unter Auflagen; andere Angebote folgen




Am Montag, den 18. Mai startet der TuS09 Möllbergen sein Breitensportprogamm mit ausgewählten Kursen und unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Die im Mai stattfindenden Kurse können dem Aktivplan entnommen werden. Gestartet wird mit Kursen im aeroben Bereich, bei denen nicht mit einer hohen Aerosolbelastung - wie beispielsweise beim normalen Indoor-Cycling - zu rechnen ist. Senior-Cycling und Sensitive Cycling werden allerdings angeboten. Kurse, bei denen eine konsequente Desinfektion der Sportgeräte nur schwer möglich ist - etwa bein Cross Fit - werden ebenfalls zunächst in abgewandelter Form durchgeführt Dart wird bei Nutzung eigener Sportgeräte und unter Beachtung der Verhaltensregeln mit einer begrenzten Teilnehmerzahl wieder gestartet. Angebote, die sich an jüngere Kinder richten, wie die Krabbelgruppe, die Ballzwerge, Zumba Kids und Yoga Kids bleiben zunächst geschlossen.

Es wird je Kurs eine begrenzte Teilnehmerzahl geben, als Richtwert gelten 10m² Trainingsfläche pro Teilnehmer. Alle Teilnehmer müssen sich vor dem Kurs beim jeweiligen Kursleiter über die entsprechende whatsapp-Gruppe online mit Namen und Adresse anmelden, um ggf. Infektionsketten zurückverfolgen zu können (siehe Telefonlisten im Kursplan). Die Sportler kommen bereits in Sportkleidung zur Halle. Duschen und Umkleideräume können nicht benutzt werden. Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Zwischen verschiedenen Kursen findet eine Pause statt, um Hygienemaßnahmen durchzuführen und einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen. Es wird ein kontrolliertes Betreten und Verlassen der Sportstätte unter Einhaltung der Abstandsregeln geben. Vor, während und nach dem Sport gelten strenge Hygiene- und Reinigungsvorschriften, Abstandsregeln sind zu jeder Zeit einzuhalten. Alle Hygienebestimmungen können unter vibss.de oder auf den Aushängen im Vereinszentrum nachgelesen werden. Zusätzlich werden die Kursleiter alle Sportler vor jeder Trainingseinheit informieren.

Selbstverständlich sollten Sportler mit Krankheitssymptomen oder die in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer infizierten Person hatten, nicht zum Training erscheinen! Von Fahrgemeinschaften wird abgeraten, bitte kommt einzeln zum Training.

Da sich die Vorschriften jederzeit kurzfristig ändern können, wird wöchentlich über das weitere Kursangebot und die Rahmenbedingungen neu entschieden.

Das Rehasportprogramm, für das der TuS09 nun zertifiziert ist, wird voraussichtlich am 1. Juni starten, nähere Informationen hierzu ab Ende Mai an dieser Stelle.

Das Sportfest mit Triathlon und Kinderspielfest findet 2020 nicht statt. Das gilt zunächst auch für das Fun-Elfmeterschießen, das aber ggf. im Spätsommer nachgeholt wird.

Das im April abgesagte Konzert von Hintz Hoch Drei wird auf das kommende Jahr verschoben. Der Preis von im Vorverkauf erworbenen Karten wird bei Rückgabe an den Vorverkaufsstellen erstattet. Das für Ende Oktober terminierte Konzert von Holmes & Watson wird nach jetzigem Stand stattfinden.

Die Jugend-Handballmannschaften werden mit dem Training beginnen, alle Informationen hier in den News in der separaten Meldung. Zum Start des Trainings der Senioren-Handballmannschaften und dem Saisonstart im Handball kann derzeit noch keine verlässliche Aussage getroffen werden.

Die Chorproben der blauen Jungs finden aufgrund der Gefährdungslage zunächst bis zum 31.8. nicht statt.

Die Nutzung des Schießstandes wird mit Verweis auf den eigenverantwortliche Vereinsbetrieb unter Beachtung der Zugangsregeln des VZ und der Schießsportvereine ab 18.5 ermöglicht.

Wir wünschen allen, die sich bereits danach sehnen, die Corona-Pfunde wieder abzutrainieren, einen guten Start. Unsere Kursleiter sind im Hinblick auf die Maßnahmen geschult und stehen Euch jederzeit für Fragen zur Verfügung. Bitte beachtet immer alle Regeln - nur so können wir den Sportbetrieb aufnehmen.

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962